MACH MEHR MIT DEINEM GELD

Voilà: Neue französische Aktien für dich

Wir haben vor kurzem über 150 neue französische Aktien zu BUX Zero hinzugefügt. Banken, Autohersteller, Energieunternehmen, nationale Marktführer in den Bereichen Kommunikation, Zahlungsverkehr, Luxus und Versicherungen.

Genug Abwechslung für jeden Geschmack – und genug, um deinem Portfolio das gewisse Etwas zu geben und es gleichzeitig gut zu diversifizieren.
Unsere Mission bei BUX ist es, Investitionen für jeden zu ermöglichen. Deshalb haben wir dafür gesorgt haben, dass es französische Aktien für jedes Budget gibt. Hier ist dein BUX Zero-Menü:

Amuse-bouche: 4 Aktien unter 10 €*

  • Air France-KLM ist die französisch-niederländische Allianz, in der die beiden nationalen Fluggesellschaften sowie sechs Tochterfluggesellschaften zusammengeschlossen sind. Aktienpreis 3,11€
  • Bolloré ist in den Bereichen Transport, Logistik, Energieverteilung und anderen Branchen wie Kunststoff, Papier, Kommunikation, Werbung, Medien und Telekommunikation tätig. Ziemlich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass es als Schreibwarengeschäft begann. Aktienpreis 3,31€
  • Crédit Agricole ist das größte Netzwerk von Genossenschafts- und Gegenseitigkeitsbanken der Welt. Aktienpreis: 7,73
  • Im Jahr 2019 hatte das Telekommunikationsunternehmen Orange weltweit fast 266 Millionen Kunden. Aktienpreis: 9,66

Apéritif: 4 Aktien unter 50 €*

  • Veolia vermarktet die Wasser-, Abfall- und Energiewirtschaft an lokale Behörden und Unternehmen. Das Unternehmen ist in 48 Ländern vertreten und hat weltweit 2.573 Tochtergesellschaften. Aktienpreis: 18,90 €
  • Lagardère ist in mehr als 40 Ländern vertreten und gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Verlagswesen und im Reiseverkehr. Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 7.211 Millionen Euro. Aktienpreis: 24,66 €
  • Total ist ein privates Öl- und Gasunternehmen. Es ist weltweit eines der sechs größten Unternehmen in diesem Sektor, hinter ExxonMobil, Shell, BP und Chevron und vor ConocoPhillips. Aktienpreis: 29,84 €
  • Albioma produziert erneuerbare Energie. Es ist in den Bereichen Biomasse und Solar-Photovoltaik tätig. Aktienpreis: 46,30 €

Hauptgericht: 4 Aktien unter 100€

  • Ein Fan von Evian, Actimel, Danette oder Volvic? Warum nicht in Danone investieren? Der Lebensmittelkonzern vertreibt sowohl internationale als auch lokale Marken in 120 Märkten. Aktienpreis: 55,72 €
  • Als neuer Eintrag im CAC40 ab März 2020 bietet Worldline (Online-)Zahlungs- und Transaktionsdienste an. Aktienpreis: 71,36€
  • Ubisoft produziert Videospiele wie Assassin’s Creed, Far Cry und Prince of Persia. Im Jahr 2018 war das Unternehmen das fünftgrößte börsennotierte Spieleunternehmen in Amerika und Europa. Aktienpreis: 81,64 €
  • Sanofi ist eines der größten Pharmaunternehmen der Welt. Seine Aktivitäten umfassen die Herstellung und Vermarktung von Arzneimitteln. Auch bei der Herstellung von Impfstoffen ist es weltweit führend. Aktienkurs: 86,13 €

Dessert: Französisches ETF

Mit BUX Zero kannst du auch in ETFs investieren, was dem Kauf eines großen Aktienkorbs gleichkommt. Der LYXOR France CAC40 Index ETF folgt 40 der größten französischen Unternehmen über den CAC40, den französischen Index. Stell dir vor, du möchtest mit einem geringen Kapitaleinsatz in eine breite Palette französischer Aktien (wie Louis Vuitton, Airbus, Sanofi oder L’Oréal) investieren. Dann passt dieser ETF perfekt. Preis: 49,07€

Et voilà! Bon investissement!

*Bitte beachte, alle Preise stammen vom Montag, den 12. Oktober, 11 Uhr morgens.

Alle Ansichten, Meinungen und Analysen in diesem Artikel sollten nicht als persönliche Anlageberatung gelesen werden, und individuelle Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabhängigen Rat einholen. Dieser Artikel wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Investitionsrecherche verfasst und gilt als Marketingmitteilung.

Das könnte dich auch interessieren