MACH MEHR MIT DEINEM GELD

So investierst du in 600 Aktien mit nur 40 €

Es ist eine der großen Börsenwahrheiten: Für die beste Rendite und Absicherung musst du dein Geld streuen. Wusstest du, dass du mit einem ETF (Exchange Traded Fund) mit rund 40 € in 600 verschiedene Unternehmen investieren kannst? ETFs kannst du zum Beispiel mit einem Broker wie BUX Zero kaufen. Wir erklären dir, wie du mit ETFs deine Anlage am besten streuen kannst.

Investiere provisionsfrei in ETFs mit BUX Zero

Was ist ein ETF?

Ein ETF ist eine Wertpapierkategorie, die eine Sammlung von Vermögenswerten wie zum Beispiel Aktien umfasst. Dieser Korb bildet oft einen zugrundeliegenden Index nach, wie den DAX. Stell dir ein ETF wie einen Korb vor, in den du im Grunde alles legen kannst, was an der Börse gehandelt wird: Aktien, Rohstoffe, Anleihen und so weiter.

Angenommen, du willst rund 40 € in folgende 5 Unternehmen investieren: den deutschen Softwareriesen SAP, das Schweizer Pharmaunternehmen Novartis, den deutschen Versicherungskonzern Allianz, den deutschen Autobauer Daimler und in den Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé.

Für eine Aktie jedes Unternehmens hättest du zum Schlusskurs vom 8. Oktober 2020 so viel Euros bezahlt:

  • SAP (133 €)
  • Novartis (80 €)
  • Allianz (168 €)
  • Nestlé (108 €)
  • Daimler (49 €)

Das bedeutet, dass du rund 538 € brauchen würdest, um 1 Aktie von jedem dieser Unternehmen zu kaufen. Das ist viel Geld. Es gibt aber noch eine andere Option, um in diese 5 Unternehmen und 595 weitere zu investieren, und zwar für weniger als 40 €:

Du investierst in einen ETF, wie den: iShares STOXX Europe 600 UCITS ETF DE

In diesem Anlage-Korb stecken insgesamt 600 Unternehmen drin, und mit einem Anteil an dem ETF kannst du in jedes davon investieren.

Wie fange ich an, in ETFs zu investieren?

Du willst in den ETF investieren, weißt aber nicht, wie? Du kannst dir dafür zum Beispiel eine Investment-App wie BUX Zero downloaden. BUX Zero ist ein eigenständiger Broker, bekannt aus der Wirtschaftswoche.

Das Einrichten deines Investment-Kontos dauert nur wenige Minuten. Mit der App kannst du ETFs und Aktien kaufen, je nach Ordertyp sogar ohne Provision. Damit kannst du noch ein bisschen mehr Geld sparen, dass du erneut investieren kannst. Dein Geld ist zudem dank der Einlagensicherung bis zu 100.000 € abgesichert.

Du willst mit dem Investieren anfangen? Hol dir jetzt die BUX Zero App.

Alle Ansichten, Meinungen und Analysen in diesem Artikel sollten nicht als persönliche Anlageberatung gelesen werden, und individuelle Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabhängigen Rat einholen. Dieser Artikel wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Investitionsrecherche verfasst und gilt als Marketingmitteilung.

Das könnte dich auch interessieren