MACH MEHR MIT DEINEM GELD

Eine Nachricht vom BUX-CEO

Eine Nachricht von Nick Bortot, CEO von BUX zum Coronavirus, den Anlagestrategien in dieser Zeit und über BUX. (Diese Nachricht gibt es auch als Video, allerdings auf English. Wenn du lieber hören als lesen willst, dann bitte hier entlang):

Hallo BUXer,

zunächst einmal möchte ich dir in diesen unsicheren Zeiten alles Gute wünschen. Ich hoffe, dass du, deine Familie, Freunde und alle, die dir wichtig sind, gesund sind. Es war eine hektische Woche in den Nachrichten, und wir können uns vorstellen, dass du viele Fragen dazu hast, was dies alles für dich bedeutet.

BUX ist vorbereitet 

Bevor ich deine Fragen zur besten Anlagestrategie in der heutigen Zeit beantworte, möchte ich dich zunächst kurz über BUX informieren.

Wir bei BUX sind auf Situationen wie diese vorbereitet:

Als technisch versiertes Unternehmen hat das Virus nur minimale Störungen in unserem Geschäft verursacht. Alle BUX-Büros sind so ausgestattet, dass man nicht vor Ort arbeiten muss, sodass wir ohne Unterbrechungen weiter für dich da sein können. 

Außerdem sind unsere Systeme so gebaut, dass sie hohe Belastungen bewältigen können. Sie sind auf die enorme Anzahl von Transaktionen vorbereitet, die wir in den letzten Tagen zu den Spitzenzeiten verarbeitet haben.

Und schließlich verfügen wir in unserem Support-Team über ausreichende Kapazitäten, um alle eure Anfragen zu bearbeiten. Allerdings könnte es angesichts des derzeitigen Volumens etwas länger als normal dauern. Du kannst dir aber sicher sein, wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden!

Dein Geld ist sicher

Außerdem möchte ich dir garantieren, dass dein Geld bei BUX sicher ist. Für BUX Zero wird dein Geld bei der ABN AMRO Clearing Bank gespeichert. Die ABN AMRO Clearing Bank ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von ABN Amro, einer der größten niederländischen Banken.

Unsere BUX-X-Nutzer sind außerdem durch das britische Financial Services Compensation Scheme (FSCS) in Höhe von 85.000 £ pro Person geschützt, was in etwa 100.000 € entspricht.

Was ist auf den Finanzmärkten los? Ist dies ein guter Zeitpunkt, um mit Investitionen zu beginnen oder sollte ich mich von den Märkten fernhalten?

Schauen wir uns nun an, was auf den Finanzmärkten vor sich geht. Viele von euch sind zum ersten Mal Investoren und haben noch nie eine solche Krise erlebt. Und selbst sehr erfahrene Investoren wissen nicht, wie diese Krise ausgehen wird, denn jede Krise ist anders.

Wir erhalten viele Fragen von all unseren 2,5 Millionen BUX-Nutzern aus ganz Europa. Die am häufigsten gestellte Frage lautet: “Ist dies der richtige Zeitpunkt, um mit Investitionen zu beginnen?”

Bevor du dir diese Frage für dich selbst beantwortest, solltest du dich zwei Dinge fragen: Erstens: Was ist mein Zeithorizont? Zweitens: Bist du bereit, dich von einem Teil deines Geldes zu trennen? Wenn du einen langfristigen Zeithorizont hast – nehmen wir an, dass du dein Geld zumindest in den nächsten sieben Jahren nicht brauchst – und wenn du weißt, dass du einen Verlust in Kauf nehmen kannst, dann solltest du vielleicht in Erwägung ziehen, jetzt in den Markt einzusteigen. Mit BUX Zero kannst du dies ohne Kommission machen. 

Bedenke jedoch, dass es kein sicheres Zeichen geben wird, wann wir den Tiefststand erreicht haben. Die Märkte könnten sich in den kommenden Wochen langsam erholen, aber sie könnten auch noch eine Weile nachgeben.

Deshalb würde ich vorschlagen, nicht dein ganzes Geld auf einmal zu investieren. Wenn du sicher bist, dass du einen langfristigen Zeithorizont hast und bereit bist, das Risiko eines Geldverlustes einzugehen, dann könntest du einen Teil deines Geldes jetzt investieren und den Rest über die kommenden Monate verteilen. Es ist deine Entscheidung, aber es ist wichtig, dass du dir über deine Ziele im Klaren bist, bevor du anfängst, zu investieren.

Was ist mit Spekulieren mit BUX X?

Viele von euch verwenden auch die BUX-X-App. Mit BUX X kannst du auf Preise von Aktien, Indizes und anderen Produkten spekulieren.

Da die Märkte derzeit sehr volatil sind, kannst du durch Spekulation einen ziemlichen Gewinn erzielen, aber du kannst auch schnell viel Geld verlieren. Wenn du also BUX X verwendest, mache das nur mit Geld, dessen Verlust du zur Not verschmerzen kannst. 

Zum Schluss  

Wenn du noch weitere Fragen zu BUX und zum aktuellen Marktgeschehen hast, lies bitte unsere täglichen Newsartikel auf BUX X, in denen wir über die aktuelle Lage der Märkte berichten. 

Wenn du außerdem Fragen zu deinem Konto hast, kannst du jederzeit unseren Support kontaktieren.

Wir möchten auch allen Mitarbeitern an der Virus-Front in ganz Europa danken, die alles tun, um das Virus zu bekämpfen und uns zu schützen. Trage deinen Teil dazu bei und hilf dabei, die Ausbreitung einzudämmen, indem du zu Hause bleibst. 

Alles Gute und vor allem Gesundheit!

Nick Bortot

CEO BUX

 

Das könnte dich auch interessieren